vorige Seite

UXOs (Blindgänger)

nächste Seite

 

UXO = Unexploded ordnance, also "nichtexplodierte Munition"

Ein wahres Sammelsurium, was in Somaliland und Angola an UXOs herumliegt. In Städten ebenso wie im Busch. Angefangen bei Gewehrmunition, über Handgranaten, Mörsergranaten, Artilleriegranaten bis hin zu Ladungen für die berüchtigte "Stalinorgel" bis hin zu kompletten, 6 Meter langen SAM-Boden-Luft-Raketen aus russischen Beständen, die in Berbera/Somaliland unter freiem Himmel liegen. Eine ebensolche Rakete war es auch, deren Explosion in Kabul/Afghanistan im März 2002 fünf Soldaten aus Deutschland und Dänemark das Leben kostete.

Die folgenden Bilder sind eine kleine Zusammenstellung dessen, was durch St. Barbara in Somaliland in den letzten Monaten aus dem Bereich Burao entfernt wurde und bis zur endgültigen Vernichtung auf einem bewachten Gelände außerhalb der Stadt in unbewohntem Gebiet lagert.

Mittlerweile wird davon ausgegangen, dass mehr Menschen durch UXOs zu Schaden kommen nach dem Ende bewaffneter Konflikte als durch Landminen.

Artilleriegranaten Fliegerbomben Panzerfäuste Elemente der Stalinorgel Mörsergranaten

Durch Anklicken erhalten Sie ein grosses Foto.