vorige Seite

Berichte aus Somaliland 

nächste Seite

 

Hier wird irgendwann mein Abschlußbericht zu finden sein - zumindest in Auszügen. Für einen kleinen Überblick über die von mir dort durchgeführte Weiterbildung gebe ich hie rmal den Lehrplan wieder, den ich für die Kursteilnehmer aufgestellt habe. Zu berücksichtigen ist dabei, dass es für jeden der Sanitäter eine Auffrischung war und nicht eine Erstausbildung.

 

Lehrgangsplan 05.03. – 10.03.

 

UE 1

UE 2

UE 3

UE 4

UE 5

UE 6

05.03.

Einführung, Vorbesprechung Anatomie & Physiologie Kreislauf & Atmung Standardparameter Kreislauf & Atmung bei Erwachsenen und Kindern Bewusstseinskontrolle, Stadien der Bewusstlosigkeit Beatmung mit Beutel und Mund-zu-Mund Praktische Übung Herz-Lungen-Wiederbelebung

06.03.

Grade und Flächenverteilung von Verbrennungen Beurteilung von Brandwunden, Versorgung von Brandwunden Versorgung von Brandwunden Schock – Bedeutung und verschieden Schockarten Schockbekämpfung mittels Lagerung und Infusion Halskrause und Spineboard zur Immobilisierung

07.03.

Schienung von Frakturen, Kramerschienen Schmerzbekämpfung, Wirkung, Indikation, Kontraindikation, Dosierung von Nubain mite ® Lagerungsarten bei Verletzungen, Atemnot, Bewusstlosigkeit Versorgung von Wunden, Druckverband, Abdrücken von Arterien Praktische Übung Herz-Lungen-Wiederbelebung Praxisübung Traumaversorgung

08.03. FR

Patiententransport, Transport mittels Ambulance, Umgang mit der Trage Vorgehensweise bei einem Minenunfall, CASEVAC Vorgehensweise bei einem Minenunfall, CASEVAC Praxisübung Minenunfall – Verhalten und Traumaversorgung Praxisübung Minenunfall - Verhalten und Traumaversorgung

Frei wegen Freitag

09.03.

Wiederholung Kreislauf & Atmung Standardparameter Ganzkörper-untersuchung (Bodycheck) Praxisübung Traumaversorgung Praktische Übung Herz-Lungen-Wiederbelebung

Rückfahrt Goraya hume – Burao

Rückfahrt Goraya hume – Burao

10.03.

Praxisübung Traumaversorgung Praktische Übung Herz-Lungen-Wiederbelebung Praxisübung Traumaversorgung Praxisübung Traumaversorgung Funk und Kommunikation Kreislauf, Herz, Arterien, Venen

 

Lehrgangsplan 11.03. – 16.03

 

UE 1

UE 2

UE 3

UE 4

UE 5

UE 6

11.03.

Wirkung, Indikation, Kontraindikation, Dosierung von Nubain mite ® (Wdh.) und Adrenalin Innere Blutungen erkennen, einschätzen, Blutmengen Hitzeerkrankungen, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung, Sonnenstich Praxisübung Traumaversorgung, Ganzkörper-untersuchung (Bodycheck) Praxisübung Traumaversorgung Besonderheiten bei Kindern

Anatomie & Physiologie des Verdauungstraktes

12.03.

Zwischentest 1 Praktische Übungen Besprechung Zwischentest 1 Vergiftungen, Verätzungen: Behandlung Bedeutung des Eigenschutzes für Sanitäter Praxisübung Traumaversorgung

13.03.

Zwischentest 2 Praxisübung Traumaversorgung Besprechung Zwischentest 2 Krampfanfälle, Ursachen & Versorgung Praktische Übung Herz-Lungen-Wiederbelebung Wiederholung Atmung & Kreislauf Anatomie, Physiologie

14.03.

Zwischentest 3 Inventur der Notfallausrüstung, Auffüllen von Verbrauchsmaterial Besprechung Zwischentest 3 Praxisübung Traumaversorgung Praxisübung Traumaversorgung und Herz-Lungen-Wiederbelebung Praxisübung Traumaversorgung

15.03. FR

Zwischentest 4 Praktische Übung Herz-Lungen-Wiederbelebung Besprechung Zwischentest 4 Praxisübung Traumaversorgung Praxisübung Traumaversorgung

Frei wegen Freitag

16.03.

Schriftliche Prüfung Prüfung Herz-Lungen-Wiederbelebung Praktische Prüfung Erstellen eines Lehrgangsordners für jeden Teilnehmer Aufräumen und Saubermachen der benutzten Materialien Zeugnisausgabe, Abschlussbesprechung